·
·
·
Startseite
Die Ballonfahrt
Unser Verein
Unsere Ballone
FAQ
Bildergalerie
Links und Videos
Heimatkalenderausgabe 1970
Anfahrt zum Vereinsheim
Mitgliederbereich
Gästebuch
Kontakt

Alpen-Ballonsport-Club Allgäu e.V.
Postfach 11 15
87515 Sonthofen
Tel: +49 (0)8321 / 8 26 22
Fax: +49 (0)8321 / 8 26 22
info@abc-allgaeu.de

ABC Allgäu


       Sie sind hier: Gästebuch

Unser Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen
    *Pflichtfelder
Sicherheitsabfrage*

Anzeige: 1 - 5 von 21.
 
Klaus Polling aus Sonthofen - Sonntag, 07-01-18 17:50

Hallo Martin.

Danke für diesen schönen traumhaften Ballontag am 29.12.2017

Ich durfte nach fast genau 10 Jahren (damals war es das Geschenk zum 40.)wieder fahren. Diesmal zum 50. Emoticon
Es war wieder super, das Wetter war ähnlich wie letztes mal, jedoch durfte ich dieses Mal in der Nähe meiner (Wahl)-Heimatstadt Sonthofen starten und diese überfahren, sowie den Hausberg Grünten "streifen", den ich im Sommer und Herbst noch bewandert hab.
Herrliches Panorama, faszinierend die weißen Baumkronen und die wilde Richtung der Bachläufe im Kontrast zum Schnee.
Eine schöne lange Fahrt ins winterliche Ostallgäu, die mit einer herrlich sanften Landung (er kann´s halt) ab schloss.

Sehr interessant ist jedesmal der Auf-und Abbau des Ballons und die Technik dahinter.
Auch der Luitpold als dein Guide auf der Straße war einfach perfekt.

Ich war auf dem Rückweg einfach platt von den Eindrücken und dem Erlebnis das mir keiner mehr nimmt.
Herzlichen Dank!

Man sollte einfach ab und zu die Perspektive wechseln, es erdet wieder.

Auch ich werde dich/euch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Da es für mich die 2. Fahrt war und ich dadurch dementsprechend schon meinen Namen hatte, werde ich gemäß meinem Taufbrief vom 08.01.2008 grüßen.

"Glück ab und gut Land".
"Königlich, Bayrischer Luftgraf Klaus von der Traumfahrt vom Tannheimer Tal übern Aggenstein nach Speiden"

Viele Grüße und ein Gesundes, glückliches Jahr 2018,

Email: info@abc-allgaeu.de          


Michael und Michaela Bicking aus Kempten/Allgäu - Samstag, 30-12-17 10:28

Hallo Alpen-Ballonsport-Club, Hallo Martin.
Danke für diesen wunderschönen, kaiserlichen und traumhaften Tag.
Nach einigen Jahren konnten wir endlich unsere Traum von einer gemeinsamen Ballonfahrt einlösen.

Für Michaela war es die zweite Fahrt, doch die war um ein vielfaches Erlebnis reicher und schöner wie ihre erste. Für Michael war es die erste Fahrt mit extremer Höhen Angst, doch diese wurde ihm hervorragend von Martin, unserem Pilot genommen, so dass mein Mann mit einem strahlenden Lächeln stehend den Boden mit einer Punktlandung wieder unter den Füßen hatte.

Der Service rund um ist einfach spitzenmäßig, angefangen vom Termin, der Absprache, bis hin zu einem tollen Abschluss mit gemütlicher Einkehr und der anschließenden Ballonfahrertaufe nach Zunft und Ordnung der Ballöner.
Auch ist es sehr schön zu spüren dass die Ballonfahrt und das damit verbundene Glücksgefühl und Vergnügen im Vordergrund stehen.

Wir werden euch auf jeden Fall weiterempfehlen und haben auch schon die ersten, denen wir eine Ballonfahrt von euch schenken werden.
Macht weiter so, ihr seid ein spitzenmäßiges Team.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch in ein Gesundes 2018,
Michael und Michaela

Email: michaela.bicking@web.de          


Gerhard Rapp aus Immenstadt/München - Mittwoch, 06-12-17 11:57

Zur Geschichte der Ballonfahrt im oberen Allgäu: In Immenstadt im Allgäu wurde gut einen Monat nach dem ersten Ballonstart in Deutschland (Ottobeuren) ein gelungener Versuch gemeldet: In Immenstadt im Allgäu wurde am 25. Februar ein gleichfalls gelungener Versuch gemacht. Zwei junge Herren, Johann Fink, ein geschickter Uhrmacher, und Job. Georg Kennerknecht, «ein braver Tonkünstler », beide aus den) Reichsgräflich Königseggschen Dorfe Kirchdorf gebürtig, erhielten die Erlaubnis, auf dem geräumigen Marktplatze, in Gegenwart der Reichsgräflichen Herrschaften, einen Versuch mit einer Luftkugel von 15' in der Höhe und 12' im Durchmesser und mit dem Königeggschen Wappen geziert machen zu dürfen. Die Füllung war ein Mittelding zwischen brennbarer verdünnter Luft. (?) Bei ihrem Flug über die Iller sank sie bis auf 12 Klafter herab, erhob sich aber dann mit neuer Schwungkraft... Deutsche Luftfahrt, Band 9

Email: wuschel.rapp@gmail.com          


August Braun - Samstag, 22-07-17 16:08

Lieber Walter, liebes Team des Alpen-Ballonsport-Club Allgäu,
beste Eindrücke und ein stimmungsvoller Himmel - ein Geschenk für meine Kinder und mich. Das erste Mal sind wir mit einem Ballon aufgestiegen und gefahren. Danke an Walter und das Team für die ihre professionelle Arbeit.
August Braun

         


Rainer Otminghaus aus Landsberg - Sonntag, 22-01-17 15:40

Hallo ABC- Team,
vielen Dank an Pilot Martin und Verfolger Thobias
Bei Kaiserwetter hatten wir das Glück, an einer einzigartigen Ballonfahrt im Allgäu teilnehmen zu dürfen, mit unglaublichen Fernblick. Ihr habt das super gemacht und einen tollen Einkehrschwung gab es auch noch mit der Taufe.
Das macht Lust auf mehr.
Wir werden Euch weiterempfehlen.
Es grüßt ergeben Großfürst Rainer

Email: a.otminghaus@online.de